Asila Taifour

Heilpraktikerin und ganzheitliche Osteopathin

Seit 20 Jahren begleite ich Menschen auf dem Weg der Heilung. 

1971 wurde ich in West-Berlin als Kind zweier Kulturen geboren. Als Kind wollte ich Ärztin werden. Begonnen hat mein Weg in den Heilberuf dann mit einem Psychologiestudium. Aus dem Bewusstsein heraus, dass ein gesunder und beweglicher Geist einen gesunden und beweglichen Körper braucht, entschloss ich mich, Physiotherapeutin zu werden. Die Verbindung beider Disziplinen habe ich dann, 1999 am eigenen Leib, in einer osteopathischen Behandlung erlebt. Diese Erfahrung war so faszinierend, dass ich die Kunst — Gesundheit zu geben — erlernen wollte. 

Asila Taifour, Heilpraktikerin und ganzheitliche Osteopathin in Berlin

»Das Versprechen der Osteopathie lebt. 
Die Wahrheit bleibt frei.«

E.R. Booth

Vision

»Find it, fix it and leave it alone«

 A. T. Still

In meiner nun mehr als 20-jährigen Lebenspraxis mit der Osteopathie weiß ich, dass Heilung in der Verbindung von anatomischen Wissen, Wahrnehmung und Intuition liegt. Mein Vertrauen liegt in der Wissenskraft meiner geübten Hände. Ich fühle mit dem inneren Ohr und sehe mit dem spirituellen Herzen.

Mit meiner Arbeit stehe ich im Dienste des Menschen. Meine Vision ist, Menschen dabei zu unterstützen, ihr Leiden zu lindern und ihre Potentiale kennenzulernen. Und so stellt ein weiterer Ausspruch von Dr. A. T. Still, dem Begründer der Osteopathie, eine Grunddevise meiner Arbeit dar: „Ich finde im Menschen ein vollständiges Universum“.

Wichtig ist mir außerdem, die Barriere zwischen Schulmedizin und Osteopathie zu überbrücken. Bestmögliche Behandlungsergebnisse können wir meiner Erfahrung nach nur erreichen, wenn wir Behandlungsergebnisse gegenseitig respektieren und unterschiedliche Behandlungsansätze und Methoden achten und ausschöpfen.

Osteopathien und Heilpraktikerin Asila Taifour, Berlin, Profilbild

»Ich bin immerwährende, wache und neugierige Schülerin eines jeden Klienten. Jede Sitzung, jede Behandlung ist einzigartig. «

Asila Taifour 

Vita

2019–2020
Ausbildung zur Multiplikator*in für Gewaltfreie Kommunikation in der Arbeitswelt
 
2019
Erweiterung der Privatpraxis als Heilpraktikerin
 
2018
Zertifikat Heilpraktiker
Erfolgreiche Heilpraktikerprüfung vor dem Gesundheitsamt …. mit der Erlaubnis "zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung" = Heilpraktiker

2018
Weiterbildung Emotionelle-Erste-Hilfe, Babyschreien, Bindung und Eltern-Baby-Therapie
 
2018
sectorale Heilpraktikerin im Bereich Physiotherapie
 
2016–2018
spirituelle Praxis in Soulwork

2016
Zertifikat: Vojta- Methode für Säuglinge, Kinder und Jugendliche bei der Internationalen Vojta Gesellschaft e.V.

2015
Homöopathie Dr. Graf
Geburtshilfe, Gynäkologie, Kinder

2014

Osteopathie Schule Deutschland
Fluida und Osteopathie

2012–2013 

4-teilige Fortbildungsreihe „Craniosacrale Behandlung von Kindern“ bei Joelle Toulouse

  

Jahresausbildung zur Heilpraktikerin für Naturheilkunde


Schule für Naturmedizin REKS am Westend, Berlin

 
2011
Eröffnung Privatpraxis für Physiotherapie mit Schwerpunkt Osteopathie
 
Weiterbildung Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

„Grenzenlose Liebe?“ Training für Eltern und Erziehende

2007
Osteopatisches Zentrum für Kinder
postgraduierte Fortbildung Kinderbehandlung 
Teil 1 und  Teil 2  

2004–2005
Rückbildungsgymnystik und Gymnastikkurse für Frauen
 
2004
Geburt meiner inspirierenden Tochter

2000–2005
Zertifikat: Ostheopathie bei der ASI Akademie für Somatische Integration GmbH, Poernbach; Lehrinhalte von 1350 Zeitstunden:
- Craniosacrale Osteopathie
- Myofascial Release
- Viscerale Osteopathie
- Somatische Traumatherapie

Fortbildung: Krankheitsbilder und Kontraindikation

Fortbildung: Intensivwoche Supervision
 
2002
10-tägige Fortbildung: Craniosacral Integration® Advanced Training (u. a. SEP).
 
2001 - 2002
Zertifikat in Craniosacrale Integration® 630 Stunden
 
1999

Craniosacraltherapie mit Dr. Benjamin Shield (USA)
 
1998
Statuskurs FBL nach Klein-Vogelbach
 
1995 - 1998
Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin
(u. a. 100 Stunden Manuelle Therapie, Grundkurs FBL nach Klein-Vogelbach), Staatlich anerkannte Schulen für Physiotherapie und Massage Prof. Dr. med. Paul Vogler, Berlin
 
1997
Autogenes Training Intensivfortbildung für Fortgeschrittene 2
 
1992 - 1995
Sechs Semester Studium der Psychologie, Anglistik und Romanistik, Universität Bielefeld
 
1994
Autogenes Training Aufbaukurs für Fortgeschrittene 1
 
1993
Autogenes Training Grundlagenkurs 1 

Ich bin…

seelig
körperlich
verbindend
offen und tolerant
lebendig, neugierig und wissbegierig
wertfrei
hoffnungsvoll und positiv
gegenwärtig
liebevoll
einfühlsam
sicher

… und für Sie da.

Asila Taifour, Osteopathin, Heilpraktikerin in Prenzlauer Berg